Rechtsberatung und Rechtsvertretung

 

Sie möchten sich einfach einmal über Ihre Rechte als Arbeitnehmer informieren? Sie wollen vorwärts kommen oder sich verändern? Fühlen Sie sich manchmal ungerecht behandelt? Haben Sie vielleicht sogar ein Problem mit Ihrem Chef – oder er mit Ihnen?

Es gibt vielfältige Gründe, die eine fachliche Unterstützung notwendig werden lassen. Ob Sie hierbei nur eine einmalige fachliche Beratung benötigen oder Ihre Rechte mit gerichtlicher Hilfe durchgesetzt werden müssen, tut nichts zur Sache.

Ich vertrete ausschließlich Arbeitnehmer. Aufgrund meiner sozialpolitischen Haltung trete ich konsequent für arbeitnehmerfreundliche Positionen ein.

Jeder Arbeitnehmer ist in meiner Kanzlei als Mandant willkommen. Gerne berate und vertrete ich Sie in allen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten, von A wie Abmahnung über K wie Kündigung bis Z wie Zeugnis.

Seit 1996 bin ich Fachanwalt für Arbeitsrecht. Das garantiert aufgrund der vorgeschriebenen Aus- und ständigen Weiterbildung eine konstante fachliche Qualität. Durch die ständige Entwicklung des Arbeitsrechts, insbesondere durch die Rechtsprechung, werden auch in scheinbar einfachen Fällen immer häufiger Spezialisten benötigt.

In verschiedenen Fachzeitschriften erschienen bereits von mir verfasste Veröffentlichungen zu arbeitsrechtlichen Themen sowie Kommentare zu Gerichtsurteilen. Seit 1994 schule ich Betriebsräte und ehrenamtliche Richter, bislang auf mehr als 300 Veranstaltungen.

Neben Arbeitnehmern vertrete ich auch Betriebsräte. Zunächst berate ich vor dem Abschluss von Betriebsvereinbarungen. Weiter bin ich als Beisitzer in Einigungsstellen im Interesse des Betriebsrats tätig. Schließlich trete ich als Prozessvertreter vor Gericht auf. Diese Konstellation – ein langjährig tätiger Fachanwalt vertritt ausschließlich Arbeitnehmer und Betriebsräte – dürfte einmalig in der nördlichen Oberpfalz sein.